Alten-WG_14
Alten-WG_15
Alten-WG_2
Alten-WG_3
Alten-WG_7
Alten-WG_6
Alten-WG_12
Alten-WG_13
Alten-WG_11
Alten-WG_8
Alten-WG_10
Alten-WG_17
Alten-WG_18
Alten-WG_20

 

 

Herzlich willkommen bei unseren ambulant betreuten Wohngemeinschaften

Sowohl die innWG als auch die isarWG bestehen aus einer selbstbestimmten, ambulant betreuten Wohngemeinschaft in Mamming und Pocking. Maximal zwölf Bewohner leben hier in familiären Gruppen in einer WG zusammen und genießen neben flexiblen und individuellen Pflegeleistungen ein vielfältiges Freizeitangebot.

 

Das Leben in der Wohngemeinschaft

Der Tagesablauf in unserer ambulant betreuten Wohngemeinschaft ist orientiert an einem normalen, familiären Alltag. Gemeinschaftlich genutzt werden Wohnzimmer, Küche und Bäder. Als Rückzugsort hat jeder WG-Mitbewohner sein eigenes Zimmer, das er nach seinem Geschmack einrichten kann. Im Gegensatz zu einer stationären Einrichtung ist das Leben in einer ambulant betreuten Wohngemeinschaft weitaus selbstbestimmter. Die WG-Bewohner können über Art und Umfang der Hilfe, die sie in Anspruch nehmen, selbst entscheiden. Der ambulante Pflegedienst unterstützt nur dort, wo er gewünscht ist – und dies besonders flexibel und individuell.

 

Mögliche Leistungen & Angebote:

–    Flexibel und individuell gestaltete Pflege und Betreuung
–    Hauswirtschaftliche Versorgung
–    Hilfestellung bei der Alltagsbewältigung
–    24-Stunden-Betreuung möglich
–    Aufnahme aller Pflegegrade
–    Eigenständige Gestaltung des Tagesablaufs
–    Verschiedene Freizeitangebote
–    Zimmer können mit eigenen Möbeln ausgestattet werden
–    Haustiere dürfen mitgebracht werden
–    Großer Garten

Betreuungsleistungen:

Tagesstrukturierung

–    Tag-/ Nachtrhytmus einhalten
–    Erarbeiten sinnvoller Tagesstruktur
–    Geregelte Mahlzeiteneinnahme einplanen und sicherstellen

Aktivierung

–    Einbeziehung in Alltagsarbeiten wie gemeinsam kochen etc
–    Unterstützung bei zeitlicher Orientierung z.B. Wochenzeiten
–    10-Minuten Aktivierung

Sichere Umgebung

–    Hilfe bei Ausgestaltung der Wohnung
–    Symbole zur Orientierung in Räumen einsetzen
–    Beaufsichtigung

Geistiges Training

–    Gespräche führen
–    An Name und Termine erinnern
–    Beschäftigung z.B. Karten- und Gesellschaftsspiele
–    Vorlesen, Tageszeitung, Gespräche über aktuelles Zeitgeschehen

Soziale Kontakte

–    Unterstützung bei außerhäuslichen Aktivitäten
–    Kontakt zur Familie, zu Freunden und Nachbarn aufrecht erhalten

Kommunikation

–    Milieutherapie-Biographische Erfahrungen aufarbeiten
–    Religiöse Bedürfnisse berücksichtigen
–    Arbeiten mit Mimik, Gestik, Zeichen

Umgang mit Krisen und Schutz vor sozialer Isolation

–    Für klare Wahrnehmungen sorgen
–    Hilfe beim Umgang mit angstbesetzten Situationen
–    Wahrnehmen und Umgehen mit Aggressionen, Unruhe etc.

 

ISAR-WG

Schwaigener Str. 2
94437 Mamming

09955 / 933 181 61
0661 / 250 96 452

INN-WG

Hartkirchner Straße 24a
94060 Pocking

08531 / 914 693 7
0661 / 250 96 452

Feedback

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Hier haben Sie die Möglichkeit uns zu loben, konstruktiv zu kritisieren oder uns Ideen bzw. Anregungen mitzuteilen.

Wenn Sie wünschen, können Sie Ihren Namen und Ihre Kontaktdaten hinterlassen, damit wir uns bei Rückfragen mit Ihnen in Verbindung setzen können - wenn Sie anonym bleiben möchten, können Sie die Kontaktfelder einfach freilassen. Ihre Daten werden
selbstverständlich vertraulich behandelt.

Kontakt
Was möchten Sie uns aussprechen?
LobKritikAnregung
Bezieht sich Ihr Anliegen auf ein bestimmtes Thema?
janein
Sie sind
KundeMitarbeiterBewerbersonstiger Interessent
Ihre Nachricht